Leon Herrmann

 

Meine Tätigkeit als studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Modellierung und Simulation schließt an meine Bachelorarbeit zum Thema "Parallele Simulation von Ensemblen stochastischer Simulationen auf Grafikkarten" an. Konkret befasse ich mich mit der Entwicklung bzw. Anpassung mehrerer Simulatoren für stochastische Modelle, die die spezielle Architektur von Grafikkarten ausnutzen, um parallel Ensemblen von Simulationen auszuführen. Die Simulatoren verwenden Code-Generierung, um Evaluierungen ihrer Performance mit mehreren Modellen zu ermöglichen. Die Performance-Ergebnisse, sowie Vergleiche zu existierenden Ansätzen und Details zu den jetzt verwendeten Methoden und deren Implementierungen, fasse ich zusammen mit Till Köster in einer wissenschaftlichen Arbeit zusammen.

Anna Lena Reimler

 

Als studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Modellierung und Simulation arbeite ich zusammen mit Andreas Ruscheinski am Projekt "IDEA-PRIO-UR".
Zu meinen Tätigkeiten gehört die Planung und Implementierung von Erweiterungen für die Open Source Software "VPMBench", als auch die Evaluation von Variantenpriorisierungsverfahren und Analyse der Variantendatenbank "ClinVar".
Teile meine bisherigen Ergebnisse werden im Artikel "VPMBench - A test bench for variant prioritization methods" veröffentlicht.
In den kommenden Monaten umfasst meine Arbeit die Analyse der zeitlichen Entwicklung der "ClinVar" Datenbank.
Mein Ziel ist es, wiederkehrende Muster in der Datenbank zu finden, welche die Veränderung der klinischen Informationen bezüglich der Varianten im Laufe der Zeit beschreibt.