Lehrstuhl f├╝r Modellierung und Simulation

Modellierung und Simulation z├Ąhlen zu den essentiellen Methoden der Forschung in ingenieur-, naturwissenschaftlichen, medizinischen und auch sozialwissenschaftlichen Gebieten. Die Anwendung von Simulation zur Exploration oder zur Vorhersage setzt verschiedene Akzente, die sich in den zu verwendenden Modellierungs- und Simulationsmethoden widerspiegeln.

Der Lehrstuhl Modellierung und Simulation befasst sich insbesondere mit methodischen Entwicklungen in der Modellierung und Simulation. Im Vordergrund stehen unter anderem folgende Forschungsschwerpunkte:

  • Diskret-ereignisorientierte Formalismen/Sprachen insbesondere f├╝r die Mehrebenen- und r├Ąumliche Modellierung
  • Parallele, verteilte und sequentielle Simulationsverfahren
  • Flexible, wiederverwendbare Ans├Ątze zur Modellierung, Ausf├╝hrung von Modellen und zur Durchf├╝hrung von Simulationsstudien

Die methodischen Arbeiten beziehen sich sowohl auf formale Grundlagen als auch auf die Erstellung von Werkzeugen. Vorangetrieben werden diese methodischen Arbeiten im Allgemeinen durch die Herausforderungen, die sich aus konkreten Anwendungen ergeben, z.B. aus den Bereichen Informatik, Demographie, Zellbiologie, und ├ľkologie.

 

 

Aktuelles

01.02.2017

Arne Bittig successfully completed his PhD

Arne Bittig successfully completed his PhD on "ML-Space: Hybrid Spatial Gillespie and Brownian Motion Simulation at Multiple Levels, and a Rule-based Description Language". The reviewers were Prof. James Faeder (University of...[mehr]


06.01.2017

Joint research project with Th├╝nen Institute of Baltic Sea Fisheries received attention in local news

The research project on Agent-based modelling of Baltic cod conducted by the Modeling and Simulation Group and the Th├╝nen Institute of Baltic Sea Fisheries was the topic of an article that recently appeared in the local...[mehr]


16.12.2016

ACM SIGSIM Best Ph.D. Student Paper Award 2016 received

Tom Warnke received the ACM SIGSIM Best Ph.D. Student Paper Award 2016 at the Winter Simulation Conference 2016 in Washington, DC for the paper "Population-Based CTMCs and Agent-Based Models", coauthored by Oliver...[mehr]